unboxing und erste Bilder

Nach etwa 2 Wochen war es endlich soweit, der Brief vom Zoll flatterte herein, und der heiß begehrte Putzsklave stand, gegen eine kleine Gebühr, abholbereit beim örtlichen Beamten meines Vertrauens

Die anfängliche Spannung steigerte sich mit jedem Teil was ich auspackte, denn eine solch durchdachte und durchdesignte (jaja, über Geschmack kann man sich streiten) Verpackung habe ich vorher nur beim B&N Nook Color Tablet und davor beim Motorola Razor Handy gesehen – nicht jedoch bei einem Staubsauger!

 

Neben dem Standardzubehör, bestehend aus dem Netzteil (110-250V), dem US Netzstecker (Mickymausanschluss), gedrucktem Handbuch (hier als PDF), zwei Filter, Magnetband und Ladestation, befanden sich bei diesem Angebot noch acht weitere Wechselfilter.

 

Die Firmware hat Version 1.1.13354 und Board Revision 113. Beides also auf dem neuesten Stand.

    

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lieutenant Wurst (Mittwoch, 11 Mai 2011 23:31)

    Woher weiß man, welche Version gerade die aktuelle ist? Gibts da Infos auf der Neato Website?
    Hast du eine Möglichkeit gefunden ein manuelles Firmware Update durchführen?

    Viele Grüße

  • #2

    Manu (Donnerstag, 12 Mai 2011 07:18)

    Wobei mich dann auch interessieren würde wie man dieses Update durchführen soll?

  • #3

    neato (Donnerstag, 12 Mai 2011 10:21)

    Ich habe einen Beitrag zu diesem Thema egschrieben, Zu finden unter: http://neato.jimdo.com/2011/05/12/firmware-update/